Ausbildungsprüfung Löscheinsatz in GOLD

Bei leichtem Schneefall konnte die Prüfung in Gold absolviert werden.


Das Prüferteam aus dem Bezirk Neunkirchen, unter der Leitung von BR Martin Krautschneider,  nahm die Ausbildungsprüfung ab. Unter strenger Beobachtung durch die Bewerter und BGM Günter Moraw mussten die Teilnehmer den richtigen Umgang mit den Geräten und der Ausrüstung für den Löscheinsatz, sowie ihr Können bei den Themen Erste Hilfe, Gefahrengut und Knotenkunde beweisen.

Anschließend musste eine Löschleitung aufgebaut und der “Brand” durch einen Atemschutztrupp mittels schwerem Atemschutz bekämpft werden.

Nach 2 Stunden konnte das Prüferteam, BGM Günther Moraw, Bezirksfeuerwehrkommandant Stv. BR Josef Neidhart, BSB Dietmar Gneist und EHBI Hans-Georg Bauer den Kameraden der teilnehmenden Gruppen zur bestandenen Prüfung gratulieren.

Das Abzeichen in Bronze erhielt Kerschbaumer Jürgen.

Das Abzeichen in Silber erhielten Bauer Hans-Martin, Dudschig Rene und Buchner Alex.

Das Abzeichen in Gold erhielten Wagner Peter, Luef Peter, Schick Peter, Lauinger Othmar, Luef Stefan, Gass Martin, Luef Peter jun., Fahrner Mathias und Luef Florian.