Korps Pitten

Jugendstunde am Teich

29. September 2017 von Patrick Fally

Erste Fahrt mit einer Feuerwehrzille!

Am Freitag, dem 29.09.2017 fuhren wir mit unseren Burschen nach Reichenau, um ihnen dort das Fahren mit einer Feuerwehrzille beizubringen. (ABI) Abschnittsbrandinspektor Marc Mayerhofer von der Feuerwehr Nasswald stellte die Zille zur Verfügung und erklärte den Jugendlichen auch die wichtigsten Begriffe und den Umgang mit der Zille.

Somit wurden die Begriffe Kranzl, die Sößstelle und der Unterschied zwischen Nauwärts und Bergwärts erklärt.
Nachdem alle wichtigen Begriffe klar waren, konnten die Jugendlichen sich selbst als Steuermann und Kranzlmann beweisen. Die Aufgabe war eine Runde im Parkteich Reichenau zu fahren. Die Jugendlichen meisterten die Aufgabe einwandfrei und sind somit für die bevorstehende Prüfung sehr gut vorbereitet.

Es machte den Burschen viel Spaß mit der Zille zu fahren. Wir blieben bis zum Einbruch der Dunkelheit in Reichenau und fuhren noch einige Runden.
Noch einmal ein herzliches Dankeschön an ABI Marc Mayerhofer für die Bereitstellung der Feuerwehrzille und für die Erklärungen.

Einen Kommentar schreiben