Korps Pitten

Fahrzeugbergung

18. November 2018 von Stefan Kacal

Gegen 08:45 Uhr wurde in der Sonntagfrüh ein schwerer Verkehrsunfall auf der A2 bei Gleissenfeld von mehreren Notrufern in der BAZ Neunkirchen gemeldet.

Aus derzeit noch ungeklärter Ursache kam es Richtung Graz zu einer Kollision zwischen einem Klein Lkw und einem PKW, wobei der Pkw mehrmals gegen die Leitwand prallte. In Folge kamen beide Fahrzeuge schwer beschädigt zum Stillstand.
Die beiden Insassen des Pkw wurden vom RK Aspang erstversorgt und mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht. Die drei Insassen des Klein Lkw blieben unverletzt. Nach der Absicherung und der polizeilichen Freigabe wurde die Unfallstelle, welche auf rund 150 Meter mit Fahrzeugteilen übersäht war, von der FF Pitten in Zusammenarbeit mit der ASFINAG geräumt. Nach rund einer Stunde konnte auch dieser Einsatz beendet und die A2 wieder freigegeben werden.

Bericht und Fotos: einsatzdoku.at

Einen Kommentar schreiben