TUS Alarm in COVID-Zeiten

Am 20.3.2020, gegen 13:40 Uhr

Der Einsatzleiter hat nach der Alarmierung, aber vor dem Ausrücken Vorort bestimmt welche Kameraden zum Einsatz ausrücken – Grund COVID : wenige Kameraden geringes Ansteckungspotential .

Nach dem Einsatz wurden die angefassten Teile im LKW mit Desinfektion gereinigt.

Beim Einsatz selbst handelte es sich um einen Fehlalarm

TUS: Telemetrie und Sicherheit (früher: Tonfrequentes Uebertragungs- System) – ein Brandmelder hat ausgelöst